PHILOSOPHIE

 

Shiatsu wird praktiziert um eine Balance der Lebenskraft zu schaffen und zu erhalten. Durch die ruhige, absichtslose Berührung in entspannter Atmosphäre ist Shiatsu ein Weg sich wieder selbst zu spüren, zu sich zu kommen und neue Kräfte zu sammeln. Besonders auch in Lebenssituationen, die einen hohen Grad an körperlicher oder seelischer Energie abverlangen, ist Shiatsu ein hilfreicher Begleiter.

Margarit Maag

© Margarit Maag Shiatsu Therapeutin